Wappen von Altmannstein im Altmühltal    

Markt Altmannstein

staatlich anerkannter Erholungsort


Ein herrliches Feriengebiet im Schnittpunkt dreier Kulturkreise. Der Rhythmus von Mischwäldern und Kornfeldern auf den Höhen des Jura ... das tief eingeschnittene Schambachtal, in dem ein idyllisches Flüßchen sein klares Wasser der Altmühl zuführt ... das beschauliche Bild weidender Schafe an typischen Wacholderhängen.


Altmannstein im Altmühltal


Natur und Urlaub erleben ... von der berühmten Bavaria-Buche hin zu den Spuren des Limes ... die klingenden Hämmer der von Wasserkraft betriebenen Waffen-, Huf- und Hammerschmiede ... eine Vielzahl von barocken Kirchen, Burgen und Schlössern ... auf den Spuren des Rokoko-Bildhausers Ignaz Günther.
Urlaub aktiv erleben ... in einem Dorado zum Radwandern und Wandern ... einem modernen Freibad mit Wasserrutsche ... bei der Teilnahme an der Hopfenernte, an einer Brauereibesichtigung, an einer Planwagenfahrt ... in gemütlichen Gasthöfen.